Василиса▶ Я жду вашего обращения. Что Вы хотите узнать?
Логотип
DNB - DNB Professionell GSB 7.1 Standardlösung Inhalt Hauptmenü Suche Government Site Builder Standardlösung (Link zur Startseite) Government Site Builder Standardlösung (Link zur Startseite) Government Site Builder Standardlösung (Link zur Startseite) Servicemenü English Ge­bär­den­spra­che Leich­te Spra­che Menü Servicenavigation Be­nut­zung DNB Pro­fes­sio­nell Mein Konto Su­che Webseiten durchsuchen

Suche. Finden. Entdecken

Sie möchten in unseren Beständen recherchieren?

Zur Katalog-Suche Sie sind hier: Startseite DNB ProfessionellDNB ProfessionellTagungsmappen und Kugelschreiber mit einem Aufdruck der Deutschen Nationalbibliothek Un­ser Sam­me­l­auf­trag Fach­ver­an­stal­tun­gen Erschließung Deut­sche National­bibliografie Er­hal­tung Standardisierung Ge­mein­sa­me Normdatei (GND) Ko­ope­ra­tio­nen und Projekte Ser­vices Unser Sammelauftrag

Der Sammelauftrag der Deutschen Nationalbibliothek umfasst alle Publikationen in Schrift, Bild und Ton, die seit 1913 in Deutschland, in deutscher Sprache, als Übersetzung aus der deutschen Sprache oder über Deutschland veröffentlicht wurden.

Zu den sammelpflichtigen Medienwerken zählen alle Publikationen in körperlicher Form wie beispielsweise Bücher, Zeitschriften, Zeitungen, Karten, Musikalien, Normen, Musiktonträger oder Hörbücher.

Seit 2006 schließt unser Sammelauftrag auch die unkörperlichen Medienwerke, die sogenannten Netzpublikationen, mit ein. Das sind Veröffentlichungen, die im Internet zugänglich sind, wie beispielsweise E-Books , E-Journals , E-Paper , digitale Hörbücher, Musikveröffentlichungen oder Websites .

Mehr zum Sammelauftrag Körperliche Medienwerke Unkörperliche Medienwerke Webarchiv Teils volle, teils noch leere Regalböden in unserem mit Kompaktanlagen ausgestatteten Magazin am Standort Frankfurt am Main Fachveranstaltungen

Als Deutsche Nationalbibliothek suchen wir fachlichen Austausch mit anderen Bibliotheken, Archiven und Museen. Wir laden deshalb regelmäßig zu Tagungen und Workshops rund um Fachthemen wie Digitalisierung, Standardisierung und Erschließung ein. Diese finden Sie auch in unserem Veranstaltungskalender.

Zum Kalender Fachveranstaltungen im Rückblick Ausschnitt aus einem Veranstaltungsleporello der Deutschen Nationalbibliothek Erschließung von Medienwerken

Mit der Erschließung ihres Gesamtbestandes erfüllt die Deutsche Nationalbibliothek ihren gesetzlichen Auftrag zur bibliografischen Verzeichnung aller in Deutschland erscheinenden Veröffentlichungen.

Unsere Sammlung erschließen wir formal und inhaltlich. Die Formalerschließung ermöglicht die Suche nach einzelnen Medienwerken – mit Angaben wie Personen, Titel, Verlag, ISBN , ISSN , URN , DOI . Die Inhaltserschließung strukturiert unsere Bestände thematisch mit Schlagwörtern, DDC -Sachgruppen, DDC -Notationen und Gattungsbegriffen. Für unsere Erschließungsarbeit verwenden wir Regelwerke, Normdaten und Klassifikationen.

Mehr zur Erschließung Dewey-Dezimalklassifikation (DDC) Eine Mitarbeiterin der Deutschen Nationalbibliothek in Leipzig bei der PC-gestützten Katalogisierung eines Buches; der zweite Bildschirm gewährt ihr ständigen Einblick in das Toolkit des Regelwerks „Resource Descripton and Access“ Deutsche Nationalbibliografie

Die Deutsche Nationalbibliografie ist über den Katalog der Deutschen Nationalbibliothek kostenfrei zugänglich. Der Katalog dient der bibliografischen Erstverzeichnung und weist den gesamten Bibliotheksbestand nach. Damit erfüllen wir den gesetzlichen Auftrag zur lückenlosen bibliografischen Verzeichnung

aller deutschen und deutschsprachigen Publikationen ab 1913im Ausland erscheinender Germanica und Übersetzungen deutschsprachiger Werkezwischen 1933 und 1945 erschienener Werke deutschsprachiger Emigranten

Die Kontinuität der Deutschen Nationalbibliografie wird durch das Datensicherungskonzept und unser Engagement auf dem Gebiet der Langzeitverfügbarkeit sichergestellt.

Mehr Zum Katalog Titelblatt einer Ausgabe der Deutschen Nationalbibliografie Reihe A. Wie wir unsere Bestände erhalten

Eine wesentliche Aufgabe der Deutschen Nationalbibliothek besteht darin, den gesammelten Bestand dauerhaft zu sichern und dessen Nutzung langfristig zu gewährleisten.

Bei gedruckten Publikationen, wie Büchern oder Zeitschriften, kann Informationsverlust durch den langfristig möglichen Zerfall des Trägermediums oder durch externe Faktoren drohen. Bei digitalen Medienwerken, wie E-Books oder Hörbüchern, ist die Nutzbarkeit durch die Weiterentwicklung von Dateiformaten und Betriebsumgebungen gefährdet. Je nachdem, welches Risiko vorliegt, ergreifen wir notwendige Maßnahmen, um das Trägermaterial zu sichern und digital vorliegende Informationen zu bewahren.

Mehr Der stark beschädigte Rücken eines Buches im Vorher-Nachher-Vergleich der Restaurierung Standardisierung

Mit ihrer Arbeitsstelle für Standardisierung (AfS) leistet die Deutsche Nationalbibliothek die hauptverantwortliche Facharbeit im Bereich der bibliothekarischen Standardisierung für Deutschland, Österreich und die deutschsprachige Schweiz. Sie koordiniert die gemeinschaftliche Erarbeitung grundlegender Konzepte, Standards und Best-Practices . Dies beinhaltet auch Regelungen für technische Schnittstellen und Datenformate. Von besonderer Bedeutung ist hierbei die Mitarbeit in zahlreichen nationalen und internationalen Gremien.

Standards, Richtlinien und Konzepte Gremien Arbeitsatmosphäre bei der Sitzung eines der Standardisierungsgremien im Sitzungssaal der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main Gemeinsame Normdatei (GND)

Normdaten erleichtern die Erschließung, bieten eindeutige Sucheinstiege und vernetzen unterschiedliche Informationsressourcen. Die Gemeinsame Normdatei (GND) ist ein Dienst, um Normdaten kooperativ verwalten und nutzen zu können. Sie wird von der Deutschen Nationalbibliothek in Kooperation mit allen deutschsprachigen Bibliotheksverbünden, der Zeitschriftendatenbank und zahlreichen weiteren Einrichtungen gemeinschaftlich geführt.

Mehr Auftaktveranstaltung der Convention 2018 zur Gemeinsamen Normdatei; Frau Dr. Elisabeth Niggemann begrüßt die Teilnehmerinnen und Teil-nehmer Kooperationen und Projekte

Die Deutsche Nationalbibliothek hat die Aufgabe, mit den nationalen und internationalen bibliothekarischen Einrichtungen zusammenzuarbeiten sowie in den entsprechenden Fachorganisationen mitzuwirken. In diesem Zusammenhang ist sie aktiver Partner in einer Vielzahl von Gremien und Projekten.

Mehr Arbeitsatmosphäre bei einem Projekttreffen in der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main Services

Metadatendienste

Metadatensatz zur Person Johannn Wolfgang Goethes im Austauschformat MARC 21

Nationales ISSN -Zentrum für Deutschland

ISSN-Angabe im Impressum einer Veröffentlichung

URN-Service

Eine beliebige Folge von Uniform resource names aus dem Namensraum "nbn.de" (farbige Grafik)

DDC Deutsch

Grafische Umsetzung der Notation für die Dewey Dezimalklassifikation (025.431) Grafik: T. Mengel

Service Regionale Bereitstellung

Im Lesesaal der Deutschen Nationalbibliothek liest eine Benutzerin auf dem Computerbildschirm die E-Paper-Ausgabe einer Tageszeitung. Auf dem Tisch liegen einige gedruckte Zeitungsausgaben.

Lizenzierungsservice Vergriffene Werke (VW-LiS)

Ausschnitt aus einer Ergebnistabelle aus der Suche nach vergriffene Werken

Digitalisierung

Digitalisierung eines Einzelblattes an einer der Scanstationen in der Deutschen Nationalbibliothek

DissOnline und Online-Dissertationen

Im Lesesaal der Deutschen Nationalbibliothek recherchiert eine Benutzerin im Katalog

Angebote für Wissenschaft und Forschung

Person die einen Bleistift hält, neben einem Laptop Helloquence on Unsplash

nach oben Unsere Newsletter empfehlen Über den Katalog Mein Konto Hil­fe DNB Glossar In­halt (Si­te­map) Im­pres­s­um Da­ten­schutz Bar­rie­re­frei­heit Pres­se Be­ruf und Kar­rie­re Kongresszentrum Öf­fent­li­che Ausschreibungen Recht­li­ches und Grund­lagen Ge­sell­schaft für das Buch DNB Leipzig

Deutscher Platz 1

+ 49 341 2271-0

+ 49 341 2271-0

info-l@dnb.de DNB Frankfurt

Adickesallee 1

+ 49 69 1525-0

+ 49 69 1525-0

info-f@dnb.de An­fahrt Kon­tak­te Logo der Deutschen Digitalen Bibliothek Logo von "Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien"; Link auf deren Homepage Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

© 2014-2020 ЯВИКС - все права защищены.
Наши контакты/Карта ссылок