Василиса▶ Я жду вашего обращения. Что Вы хотите узнать?
Логотип
DNB - GND GSB 7.1 Standardlösung Inhalt Hauptmenü Suche Government Site Builder Standardlösung (Link zur Startseite) Government Site Builder Standardlösung (Link zur Startseite) Government Site Builder Standardlösung (Link zur Startseite) Servicemenü English Ge­bär­den­spra­che Leich­te Spra­che Menü Servicenavigation Be­nut­zung DNB Pro­fes­sio­nell Mein Konto Su­che Webseiten durchsuchen

Suche. Finden. Entdecken

Sie möchten in unseren Beständen recherchieren?

Zur Katalog-Suche Sie sind hier: Startseite DNB Professionell Gemeinsame Normdatei (GND)Gemeinsame Normdatei (GND)Auftaktveranstaltung der Convention 2018 zur Gemeinsamen Normdatei; Frau Dr. Elisabeth Niggemann begrüßt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Inhalt Über die GND GND-Ko­ope­ra­ti­ve Wei­ter­ent­wick­lung der GND Me­ta­da­ten­diens­te Kon­takt Über die GNDGND-Logo

Die Gemeinsame Normdatei (GND ) ist ein Dienst, um Normdaten kooperativ nutzen und verwalten zu können. Diese Normdaten repräsentieren und beschreiben Entitäten, also Personen, Körperschaften, Konferenzen, Geografika, Sachbegriffe und Werke, die in Bezug zu kulturellen und wissenschaftlichen Sammlungen stehen. Vor allem Bibliotheken nutzen die GND zur Erschließung von Publikationen. Zunehmend arbeiten mit der GND aber auch Archive, Museen, Kultur- und Wissenschaftseinrichtungen sowie Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen in Forschungsprojekten. Normdaten erleichtern die Erschließung, bieten eindeutige Sucheinstiege und vernetzen unterschiedliche Informationsressourcen.

Jede Entität erhält in der GND einen eindeutigen und stabilen Bezeichner ( GND -ID). Die Normdaten können dadurch sowohl untereinander als auch mit externen Datensätzen und Webressourcen verknüpft werden. Auf diese Weise entsteht ein organisationsübergreifendes, maschinell auswertbares Datennetzwerk.

Mehr Informationen für GND-Redakteure Mehr zur Erschließung von Medienwerken

GND-Kooperative

Die GND wird von der Deutschen Nationalbibliothek, allen deutschsprachigen Bibliotheksverbünden mit den angeschlossenen Bibliotheken, der Zeitschriftendatenbank und zahlreichen weiteren Einrichtungen gemeinschaftlich geführt. Diese GND -Kooperative ist offen für die Aufnahme neuer Partnerinnen und Partner, die sich den gemeinsamen Zielen und Aufgaben verpflichtet fühlen.

Der Standardisierungsausschuss ist das Steuerungsgremium der GND -Kooperative. Bei seiner Arbeit wird er vom GND -Ausschuss unterstützt. Die Deutsche Nationalbibliothek führt die Geschäftsstelle dieser Kooperative und ist außerdem für den Betrieb und die Weiterentwicklung der GND zuständig.

Die Mitarbeit in der GND erfolgt entweder über Agenturen (zum Beispiel Bibliotheksverbünde) oder nach direkter Absprache mit der Deutschen Nationalbibliothek.

Kooperationsvereinbarung zur Gemeinsamen Normdatei 106kB, PDF - Datei ist barrierefrei⁄barrierearm Mehr zur Online-Normschnittstelle Mehr zum GND-Webformular Weiterentwicklung der GND

Bislang war die GND im Wesentlichen auf eine bibliothekarische Nutzung ausgerichtet. Zukünftig will die GND -Kooperative den Kreis der Nutzer und Nutzerinnen erweitern und sich verschiedenen Anwendern und Anwenderinnen aus Kultur und Wissenschaft öffnen: Auf der Grundlage eines mehrjährigen Entwicklungsprogramms soll ein spartenübergreifendes Produkt entstehen.

Mehr zur Weiterentwicklung der GND Metadatendienste

Wir stellen die GND -Normdaten allen Interessierten in verschiedenen Formaten und über verschiedene Bezugswege bereit. Sie sind sowohl als einzelne Datensätze als auch als gesamtes Datenset kostenfrei unter „Creative Commons Zero"-Bedingungen ( CCO 1.0 ) zur freien Nutzung verfügbar.

Gesamtabzüge über WWW/SFTP-Server in den Formaten MARC 21, MARC21-XML Gesamtabzüge über Linked Data in den Formaten RDF (RDF/XML), RDF (JSON-LD), RDF (Turtle) SRU-Schnittstelle in den Formaten MARC21-XML, RDF (RDF/XML) OAI-Schnittstelle in den Formaten MARC21-XML, RDF (RDF/XML) Laufender Bezug der Metadaten über den GND -Änderungsdienst in den Formaten MARC 21, MARC21-XML, RDF (RDF/XML) Selektionen/Übernahme einzelner Datensätze in den Formaten MARC 21, MARC21-XML, RDF (RDF/XML), RDF (JSON-LD), RDF (Turtle) Entity Facts im Format RDF (JSON-LD) Datenshop in den Formaten MARC 21, MARC21-XML, RDF (RDF/XML), RDF (JSON-LD), RDF (Turtle) Mehr zu den Metadatendiensten Kontakt gnd-info@dnb.de

Letzte Änderung: 26.11.2019
Kurz-URL:
Kontakt: gnd-info@dnb.de

Mehr entdecken

Erschließung von Medienwerken

Eine Mitarbeiterin der Deutschen Nationalbibliothek in Leipzig bei der PC-gestützten Katalogisierung eines Buches; der zweite Bildschirm gewährt ihr ständigen Einblick in das Toolkit des Regelwerks „Resource Descripton and Access“

Benutzung

Ein Benutzer im geisteswissenschaftlichen Lesesaal der Deutschen Nationalbibliothek in Leipzig vor einem Stapel Bücher und seinem Notebook

Kooperationen und Projekte

Arbeitsatmosphäre bei einem Projekttreffen in der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main

nach oben Unsere Newsletter empfehlen Über den Katalog Mein Konto Hil­fe DNB Glossar In­halt (Si­te­map) Im­pres­s­um Da­ten­schutz Bar­rie­re­frei­heit Pres­se Be­ruf und Kar­rie­re Kongresszentrum Öf­fent­li­che Ausschreibungen Recht­li­ches und Grund­lagen Ge­sell­schaft für das Buch DNB Leipzig

Deutscher Platz 1

+ 49 341 2271-0

+ 49 341 2271-0

info-l@dnb.de DNB Frankfurt

Adickesallee 1

+ 49 69 1525-0

+ 49 69 1525-0

info-f@dnb.de An­fahrt Kon­tak­te Logo der Deutschen Digitalen Bibliothek Logo von "Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien"; Link auf deren Homepage Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

© 2014-2020 ЯВИКС - все права защищены.
Наши контакты/Карта ссылок